Alcatel 1X – Günstiges Handy für 99 Euro ab April 2018

Alcatel 1X in Schwarz und BlauAuf dem Mobil World Congress 2018 in Barcelona stellte Alcatel gleich vier neue Smartphones vor. Das günstige Einsteiger-Modell Alcatel 1X kostet gerade einmal 100 Euro, sieht schick aus und bringt ein paar tolle Features mit.

5,3 Zoll Display und trendige Farben

Das Alcatel 1X verfügt über einen 5,3 Zoll großen Bildschirm im beliebten Kino-Format 18:9, Alcatel selbst nennt es 2:1 Display. Es soll eine Auflösung von 960 x 480 Pixeln erreichen und liegt in puncto Bildqualität damit unter dem HD-Niveau. Das Gehäuse des Alcatel 1X besteht aus Kunststoff und liegt dank der abgerundeten Ecken und Kanten sehr gut in der Hand. Ab April 2018 wird das Alcatel 1X für 100 Euro in den Farbvarianten Dunkelgrau, Dunkelblau und Roségold erhältlich sein.

8-MP-Kamera mit Instant Collage & One-Handed Mode

Als weitere Features hat das Alcatel 1X eine 8-Megapixel-Hauptkamera mit einer Auflösung von 3264×2448 Pixeln sowie eine 5-Megapixel-Selfie-Kamera mit 2592×1944 Pixeln Auflösung an Bord. Für tolle Schnappschüsse sind diese mit LED-Blitzlichtern sowie mit Annäherungs-, Beschleunigungs- und Helligkeitssensoren ausgestattet.

Eure schönsten Momente von einem Ausflug oder einer Party könnt ihr mit Hilfe der Instant Collage Funktion in tollen Bildern festhalten, zu einer ansprechenden Bild-Collage zusammenstellen und ohne Umwege auf Instagram und Co. hochladen. Das Beste: Dank dem One-Handed-Mode könnt ihr die Kamera des Alcatel 1X einhändig bedienen.

Die mit der Smartphone-Kamera aufgenommenen Bilder und Videos finden entweder auf dem 16 GB Flash-Speicher oder auf einer microSD-Speicherkarte Platz. Ihr könnt sie über den Social Square Mode auch gleich mit euren Freunden teilen.

Alcatel 1X - Gold Soft Touch

LTE, WLAN, Quad-Core-Prozessor & Android Oreo Go

Der im Alcatel 1X integrierte Quad-Core-Prozessor MT6739 von MediaThek gibt den Takt mit 1,3 GHz vor. Ihm zur Seite steht ein 1 GB großer Arbeitsspeicher. Als Betriebssystem kommt Android Oreo (Go Edition) zum Einsatz, das mit weniger Apps ausgestattet ist und weniger Speicherkapazität benötigt als die Vollversion Android 8.1 Oreo und somit auf dem Alcatel 1X eine gute Performance abliefern wird.

Für die Datenübertragung unterstützt das Alcatel 1X zudem LTE, WLAN, GPS und Bluetooth 4.2. Abgerundet wird das Ganze von einem leistungsstarken Akku mit 2.460-mAh-Kapazität. Für Musik-Fans bietet das Alcatel 1X außerdem noch eine 3,5mm-Klinkenanschluss, sodass ihr eure Lieblingskopfhörer jederzeit anschließen könnt.

Unser TIPP: Erst kürzlich haben wir mit dem Nokia 1 ein Handy für unter 100 Euro vorgestellt. Schaut euch den Beitrag hier an und vergleicht die Features!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.