HTC U Ultra – Highend Smartphone mit Top Ausstattung

HTC U Ultra ist das neue Flaggschiff des taiwanesischen Herstellers. Das Highend-Smartphone ist seit Mitte Februar in Deutschland erhältlich. Das neueste HTC Smartphone wartet mit mehreren Innovationen auf. Der Hersteller hat bei dem neuen Oberklasse-Smartphone fast komplett auf Aluminium verzichtet. Das Gehäuse besteht aus Glas, das in mehreren Lagen übereinandergeschichtet ist und verleiht dem Handy ein edles Design.

Das Gerät gehört mit dem 5.7 Zoll Display zu den größeren Modellen auf dem Markt. Eine Besonderheit des neuesten HTC Smartphones ist der zweite Bildschirm, der oberhalb des Hauptbildschirms angebracht ist und die Uhrzeit und Benachrichtigungen stromsparend anzeigt. Während der Hauptdisplay eine Auflösung von 1440×2560 Pixel mit einer Pixeldichte von 513 ppi aufweist, beträgt die Größe des Zweitdisplays 2.05 Zoll mit einer Auflösung von 160×1040 Pixel.

Hardware auf Oberklassenniveau

Das HTC U Ultra ist in zwei Varianten erhältlich, wobei zwischen einem internen Speicher von 64 GB und 128 GB gewählt werden kann. Auch der Arbeitsspeicher ist mit 4 GB groß. Das HTC U Ultra läuft mit Android 7.0 Nougat. Ein Qualcomm Snapdragon 821 mit vier Kernen und einer Taktrate von 2,15 GHz gewährleistet eine reibungslose Leistung. Der Akku umfaßt 3000 mAh und ermöglicht eine Laufzeit von 11 Stunden. Das neue Flaggschiff beinhaltet Bluetooth 4.2, USB 3.1, einen mobilen Hotspot, GPS und NFC. Der eingebaute Fingerabdrucksensor gewährleistet zudem die nötige Sicherheit.

Hervorragende Kamera und personalisierte Sprachsteuerung

Mit 12 Megapixeln und dank besonders großer Pixel, der großen Blende und optischem Bildstabilisator fängt die Hauptkamera viel Licht ein und knipst hochwertige Bilder in naturgetreuen Farben. Zudem können Videos in 4K gedreht werden. Während bereits das HTC 10 eine hervorragende Kamera besitzt, ist die Qualität der 16 Megapixel-Vorderkamera des HTC U Ultra noch deutlich besser.

Während eine Sprachsteuerung eingebaut ist, mit der das Handy aus 2 Metern Entfernung mit der Google Spracherkennung bedient werden kann, erscheint bald auch das ersehnte Update: der Assistent HTC Sense Companion.

Das HTC U Ultra im Vergleich

Insgesamt ist das HTC U Ultra mit vielen neuen Features ein hochklassiges Highend-Smartphone und eignet sich besonders für diejenigen, die Wert auf eine ausgezeichnete Kamera legen. Wer besonders vom Design angetan ist, kann sich zudem auch für das kleinere Schwestermodell HTC U Play entscheiden.

Bildquelle: Flickr.com – Tinh t? Photo, tinhte_thu_do_ben_HTC_U_Ultra_Sapphire_6, CC0 1.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.